Quelle: Elen Juurma

Fischerreise mit einem richtigen Fischer von Kihnu (im Winter mit einem Schlitten)

Die Fischerreise besteht aus zwei Teilen: Beim ersten Mal bringt man mit einem einheimischen Fischer Trübnetze (Fischernetze) ins Meer und am nächsten Tag werden diese zusammen aus dem Meer gebracht. Beide Seefahrten dauern 1,5 Stunden und der Fang gehört den Fischern. Im Winter findet die Fischerreise mit einem Schlitten auf dem Eis statt.
Auf eine Fischerreise mit einem Boot passen 1-8 Personen, auf eine Fischerreise mit einem Schlitten passen 1-4 Personen.

Bei Bedarf bieten wir auch eine Übernachtungsmöglichkeit und Sauna an!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia