Quelle: Chetvertnoi

Flußpromenade in Narva

Die Flußpromenade ist ein im historischen Zentrum der Stadt Narva gelegenes ein ca 967 m langes Ufergelände, das im Osten an den Fluss Narva, im Westen an die Bastionmauern und Hermannfeste, im Norden an den Hafen Narva und im Süden an das Rekreaktionsgebiet Joaoru grenzt. Die Promenade liegt in unmittelbarer Nähe der Grenze zwischen Estland/der EU und Russland.

Die Promenade ist interssant dank ihrer thematischen Objekten:

*Die Schwedische Terrasse ist ein Erholungsgebiet für die ganze Familie, wo löwenförmige Attraktionen für Kinder liegen;

*Die Bühne von Dahlberg ist eine Freilichtbühne;

*Auf dem "Sonnenplatz" befinden sich ein Sommercafé, ein Springbrunnen und und ein kleines Schwimmbecken für Kinder .

Die Flußpromenade ist ein im historischen Zentrum der Stadt Narva gelegenes ein ca 967 m langes Ufergelände, das im Osten an den Fluss Narva, im Westen an die Bastionmauern und Hermannfeste, im Norden an den Hafen Narva und im Süden an das Rekreak

Eigenschaften und Ausstattung