Fußwanderung mit Führung im Großen und Kleinen Taevaskoda

Eine Fußwanderung mit Führung ist die beste Art die Gegend von Taevaskoda näher kennenzulernen. Neben der wunderschönen Natur umfasst Taevaskoda eine interessante Geschichte sowie spannende Erzählungen und Legenden.

Die Wanderroute verläuft durch Saesaare, die Jungfrau-Höhle (Estnisch Neitsikoobas) sowie durch das Große und Kleine Taevaskoda (Estnisch: Suur- und Väike-Taevaskoda). Auf dem Weg sieht man Drehorte des Kultfilms "Viimne Reliikvia" ("Letzte Reliquie"). Es passt ideal für Schulgruppen für eine bildende Naturtour und für größere Ausflugsgruppen.

Nach der Fußwanderung kann man Verpflegung vom Erholungszentrum von Taevaskoda bestellen, das 700 m vom Großen und Kleinen Taevaskoda entfernt liegt.

Wanderungen mit Führung für Gruppen mit minimal 10 Personen.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Neitsikoopa tee, Taevaskoja küla, Põlva vald, Põlva maakond

Zugangsanweisung

Fahren Sie von Tartu 39 km in Richtung Põlva. Acht Kilometer vor Põlva zeigt ein Hinweisschild in Richtung Taevaskoda. Fahren Sie 2,1 km, bis Sie zum Dorf Taevaskoda kommen. Wenn Sie das Hinweisschild zum Jugendlager (Taevaskoja noortelaager) sehen, biegen Sie nach rechts ab und fahren Sie geradeaus bis zum Ende des Weges.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Mit Ausflugsbus

Stops nearby

Bus: Taevaskoja
Zug: Taevaskoja

Koordinaten

58°6'5''N 27°2'42''E | Herunterladen der GPX-Datei