Quelle: http://www.nlib.ee

Galerien in der Estnischen Nationalbibliothek

Die Estnische Nationalbibliothek hat eine langwierige Tradition, mit Ausstellungen ihre Sammlungen, das estnische Kulturerbe im Heimatland und im Ausland und die ausländische Kultur in Estland vorzustellen. 

Auf verschiedenen Etagen des Hauses befinden sich fünf Galerien - Hauptausstellungssaal, Foyergalerie, ein Ausstellungssaal für seltene Sammlungen, Galerie und Ausstellungssaal auf der 6. Etage, die vielfältige Möglichkeiten zur Veranstaltung von Ausstellungen schaffen. 

Als Dauerexposition sind Galerie von Eduard Wiiralt und die Galerie für Verdienstorden sowie eine Ausstellung über die Geschichte der Estnischen Nationalbibliothek geöffnet. In der Bibliothek sind auch Kunstwerke vieler estnischer Künstler ausgestellt.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia