Gästehaus "Rähnipesa" (dt. Nisthöhle eines Spechtes) auf der Insel Naissaar

Wenn Ihnen leere Sandstrände und von menschlicher Tätigkeit unberührter Wald gefällt, dann ist der Naturpark der richtige Ort für Sie.

Das Gästehaus "Rähnipesa" liegt im Dorf Männiku auf der Insel Naissaar. Der ganze Komplex besteht aus zwei Häusern - aus einem grünen und aus einem blauen Haus, die beiden zusammen können bis zu 30 Personen aufnehmen. In unmittelbarer Nähe der Häuser liegen ein Zeltbereich, eine Bar mit Außenterrasse und Kamin, eine eigenartige in einen Bahnwaggon gebaute Sauna, eine große Feuerstelle und ein Volleyballplatz. Bis zum Sandstrand sind es ca. 300 m.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia