Geselliges Kochen von Lagerfeuersuppe

Die Tradition des Kochens einer Suppe über dem Feuer stammt aus Ungarn, wo dies Bogrács genannt wird, deshalb stammen auch unsere Bogrács aus dem Madjarenland.
Traditionell werden über dem Feuer verschiedene Fleisch-, aber auch Fisch- und Pflanzenspeisen gekocht, wobei dem Essen über dem Feuer brodelnd ein zarter rauchiger Geschmack verliehen wird. Auf dem Kallaste-Hof können Sie gemeinsam mit Ihren Freunden die Kniffe des Kochens der Lagerfeuersuppe erwerben, sich mit ungarischer Küche bekannt machen und eine leckere Mahlzeit genießen.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia