Gesundheitspfad am rechten Ufer des Flusses Pärnu oder der Pfad von Jaanson

Der Gesundheitspfad am rechten Ufer des Flusses Pärnu oder im Volksmunde bekannt als Pfad von Jaanson bildet eine Einheit mit dem am linken Flussufer liegenden Gesundheitspfad und ist der Lieblingsplatz der Gesundheitssportler und Naturgenießer geworden. 

Die Leute kommen hierher, um Fahrrad zu fahren, Rollschuh zu laufen, Nordic Walking zu machen und einfach, um einen Spaziergang zu machen. Der Pfad verläuft das rechte Flussufer entlang und verbindet die Brücke der Innenstadt von Pärnu mit der Brücke von Papiniidu. Die Länge des Pfades beträgt 4 km. Am Pfad liegen Bänke zum Erholen und Schutzdächer, damit die Wanderer einen Picknick machen können. 

Ein Teil des Pfades durchquert das Naturschutzgebiet Niidu, das heißt, hier gibt es mehr Bäume und Grünes als auf der anderen Seite des Flusses.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia