Urlaub in der Natur

Gutshof Tähtvere

Adresse: Friedrich Reinhold Kreutzwaldi tänav 1, Tartu | Auf der Karte zeigen

Der Gutshof Tähtvere gehört heute administrativ zur Stadt Tartu, historisch gehörte er aber zum Kirchspiel Nõo. Der Gutshof wurde 1515 erstmals schriftlich erwähnt und gehörte im Mittelalter dem Bischof von Tartu. Nach dem zweiten Weltkrieg befand sich im Hauptgebäude des Gutes das Institut für Tierzucht und Veterinärmedizin Estlands. Heute ist es eines der Lehrgebäuden der Estnischen Universität für Lebenswissenschaften.

Den Gutshof kann man nur von außen besichtigen!

Zeiten und Preise

Geöffnet nur auf vorbestellung

Kostenlos.

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume