Gutshof Tähtvere

Der Gutshof Tähtvere gehört heute administrativ zur Stadt Tartu, historisch gehörte er aber zum Kirchspiel Nõo. Der Gutshof wurde 1515 erstmals schriftlich erwähnt und gehörte im Mittelalter dem Bischof von Tartu. Nach dem zweiten Weltkrieg befand sich im Hauptgebäude des Gutes das Institut für Tierzucht und Veterinärmedizin Estlands. Heute ist es eines der Lehrgebäuden der Estnischen Universität für Lebenswissenschaften.

Den Gutshof kann man nur von außen besichtigen!

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 1 reviews | Write a review
  • Derettens Derettens

    Exterior visible only - part of Estonian University of Life Sciences complex

    Public access is restricted. The interiors have been redesigned for administration and lecturing purposes. The exterior, not one of the most memorable, is best viewed from the Tallinn-Tartu road '40 ...


Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Friedrich Reinhold Kreutzwaldi tänav 1, Tartu

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

58°23'17''N 26°41'48''E | Herunterladen der GPX-Datei