Gutshof Uue-Suislepa

Der Name Suislepa ist den Esten bekannt dank der Apfelsorte "Suislepa", die gerade aus dem Obstgarten des hiesigen Gutshofs stammt. Die Stelle, an der der berühmte Baum dieser Sorte wuchs, ist mit einem Gedenkstein gekennzeichnet.

Das Hauptgebäude des Gutshofs ist ein klassizistisches Gebäude, dessen Hauptteil einstöckig mit einem hohen Sockel und der Teil der Mittelrisalite zweistöckig ist und dessen Haupteingang sich im linken Flügel der Vorfassade befindet.  

Nach der Verstaatlichung stand das Herrenhaus mehrere Jahre einer örtlichen Schule zur Verfügung. Heutzutage befinden sich hier Kindergarten und Bibliothek. Ins Gebäude kann man eintreten bei einer Vorbuchung.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia