Haapsalus Bischofsburg Domkirche

Die mittelalterliche Domkirche (1279) ist die größte einschiffige Kirche in den Nord- und Baltischen Staaten. Einzigartig ist die Tauungskapelle, Dank gutem Klang ist die Kirche ein großartiger Konzertort.
Interessant zu wissen: Während der Sowjetzeit diente das Gebäude als Getreidespeicher und man plante ein Schwimmbad in die Kirche zu errichten. Am Fenster der Kirche kannst Du in einer Vollmondnacht im August die Weiße Dame treffen. Die Legende hat sich, dass ein junger Geistlicher seine Geliebte in Chorsänger Kleidung in die Burg brachte, damals war es Frauen aber nicht erlaubt die Burg zu betreten. Der Bischof kam auf die Spur der Lüge und bemauerte das Mädchen lebendig in die Kirche ein. Zwischen den Mauern der Burg spazierend, fühlst Du Dich wie in einem alten romantischen Film...

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia