Hafen von Räpina

Der Hafen von Räpina – Lieblingsort der Berufsfischer, Hobbyangler und Wassersportfans!

Im Hafen gibt es moderne Bedingungen, um Wasserfahrzeuge anzulegen und zu deponieren. Eine zweireihige Slipanlage mit einem Servicesteg garantiert ein bequemes Zuwasserlassen der Wasserfahrzeuge.  

Im Navigationssaison ist auf der künstlichen Insel ein Hafencafé geöffnet. Der Hafenpavillon, von dessen sechs Seiten sich eine schöne Aussicht auf den See Lämmijärv eröffnet, bietet gute Möglichkeiten für die Durchführung von Seminaren, Konferenzen und festlichen Veranstaltungen. 

In der Nähe des Hafens gibt es einen Aussichtsturm, der eine gute Übersicht über den Polder, den Strand und den Hafen von Räpina gibt.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia