Haus der Künstler in Pärnu

Das Haus der Künstler in Pärnu öffnete im November 2006 seine Türen. Dies ist eine in den 1930er Jahren erbaute funktionalistische Villa, die authentisch erhalten geblieben ist.

Im Gebäude befinden sich die Ateliers der Künstler, der Ausstellungssaal, die Hallengalerie, die Residenz, der Seminarraum und die Büroräume für Veranstalter von Kulturereignissen. Im Haus der Künstler werden verschiedene Kunstereignisse und Kurse für alle Interessenten organisiert.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia