Für musikalische Unterhaltung sorgt in diesem Jahr das Orchester der Estnischen Streitkräfte mit seinen Solisten. Erstmals wird auch ein Chorstück aufgeführt, dessen Text vom estnischen Stadtwappen inspiriert wurde.

Das Konzert findet vor einer einmaligen mittelalterlichen Kulisse statt. Zauberer, Narren, Gaukler und Feuerspucker versetzen die Besucher in eine märchenhafte Stimmung und nehmen sie auf eine außergewöhnliche Zeitreise mit.

Im Anschluss an das Konzert erwartet die Besucher eine Open-Air Party mit spektakulärem Feuerwerk.