Imkerei Taali

1970 wurde Tõnis’ Vater Heino Taal schicksalhaft Besitzer von zwei Bienenschwärmen. Zwei Jahre später trat er die Stellung des Imkers beim Forstbetrieb Rakvere mit 100 Schwärmen an. So hat alles angefangen und kein Ende ist abzusehen, weil sich auch die dritte Generation für die Imkerei interessiert.
Seit 2001 ist die Imkerei Taali eine anerkannte ökologische Imkerei.
Vor Ort können Sie Produkte kennen lernen und zum Mitnehmen kaufen, auf Wunsch werden auch Fragen zum Thema Imkerei beantwortet. Die besten Freunde der Imker – die Bienen – leben in den Wäldern Alutaguse ihr Leben.
Außer der Imkerei veranstalten wir jährlich einen Bauernhoftag.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia