Internationale Ausstellungsmesse „Art Teddy Planet" lockt Plüschtierliebhaber aus aller Welt

26. September 2013

Vom seltenen antiken Teddy bis hin zum modernen Manufaktur-Bär: Auf der „Art Teddy Planet“ dreht sich alles um einen bärenstarken Aufritt.

Ein lang ersehntes Ereignis für Bärenkünstler und Sammler.

Unter dem Motto „Teddy Fashion Weekend“ startet am 12. Oktober die zweite „Art Teddy Planet“. Hier gibt es alles, was das Herz der Teddy-Fans höher schlagen lässt. Teddybären- und Puppenkünstler aus der ganzen Welt präsentieren ihre exklusiven Werke in Tallinn. Jedes der Werke ist ein Unikat.

Auch Bastelfreunde kommen auf der „Art Teddy Planet“ auf ihre Kosten: Erfahrene Künstler bieten viele lehrreiche Workshops, bei denen Besucher ihren eigenen Plüschbär herstellen können. Außerdem gibt es ein umfassendes Angebot an Ratgeberliteratur und Schnittmustern.

Fotoquelle: images.otto.de