Jahrmarkt und Handwerkskunst zum Martinstag

24. Oktober 2011

Was als Markt für Handwerksleute begann, ist längst zu einem wichtigen Ereignis in der Volksgeschichte Estlands geworden: die traditionelle St. Martin’s Messe in Saku Suurhall. Vom 10. bis 12. November können Besucher Werkzeuge kaufen, sich mit den ausstellenden Handwerksleuten unterhalten und sich über die Handwerkskunst austauschen. In Workshops für Erwachsene und Kinder geben die Handwerker ihr Wissen über die Jahrhunderte alten Traditionen weiter.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.visitestonia.com/de/jahrmarkt-zum-martinstag