Kaminsaal des Naturhauses Ojaäärse des RMK

Das Naturhaus Ojaäärse des RMK (Zentrum für die Bewirtschaftung des Staatswaldes) befindet sich in der Nähe von Palmse im Nationalpark Lahemaa. Am Naturhaus inmitten eines Kiefernwaldes am Ufer des Flusses Võsu werden Gruppen von Natur- und Geschichtsfreunden erwartet, die die Stille und Ungestörtheit schätzen. Wir bieten unseren Kaminraum im Erdgeschoss an, um Seminare, Tagungen und Veranstaltungen zum Thema Natur zu organisieren. Im Gebäude gibt es noch eine Unterkunft für 30 Personen und eine Küche. Am Flussufer befindet sich eine Sauna, auf dem Gebiet gibt es Lagerfeuerplätze mit Tischen und Bänken und einen Zeltplatz für zehn Zelte. Zum aktiven Zeitverbringen bieten wir einen Volleyballplatz, Kanuverleih und den 3,5 km langen Waldweg Ojaäärse an, der in der Nähe beginnt.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Võsupere küla, Vihula vald, Lääne-Viru maakond

Zugangsanweisung

Nach Ojaäärse gelangt man am einfachsten über Viitna (Kilometer 71 der Landstraße Tallinn-Sankt Petersburg). In Viitna in Richtung Palmse abbiegen, 6 km fahren und von dort in Richtung des Gutshofes Sagadi nach rechts abbiegen. Etwa 1 km fahren, danach zeigt ein Wegweiser „Ojaäärse loodusmaja“.

Zugang

  • Mit Pkw
  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

59°30'29''N 25°58'20''E | Herunterladen der GPX-Datei