Katharinenkirche in Võru

Die russische Kaiserin Katharina II. schenkte für den Bau der lutherischen Kirche in Võru 28.000 Silberrubel. Die Einweihung fand am 24. Juli 1793 statt und die Kirche wurde Katharinenkirche genannt. Es wird vermutet, dass dieses frühklassizistische einschiffige Kirchgebäude mit barocken Elementen und großen Bogenfenstern vom Architekten Christoph Haberlandt aus Riga projektiert wurde. Während einer Großreparatur in 1879 bekam der Turm eine neue Turmspitze und eine Uhr mit vier Zifferblättern wurde im Turm angebracht. In der Kirche gibt es eine von den Brüdern Kriisa 1913 erbaute Orgel. Die Katharinenkirche können Sie sonntags während des Gottesdienstes besuchen.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 4 reviews | Write a review
  • Bambr2013 Bambr2013

    Понравилось

    Строительство церкив было завершено в 1804. Названы в честь Святой Екатерины Великомученницы. Построена по проекту архитектора Шонса.

  • Bambr2013 Bambr2013

    Красиво

    Освещение церкви состоялось в 1793 году. В начале двадцатого века установлен орган. Неплохо бы отремонтировать фасады. Внутрь можно попасть по воскреченьям.

  • Розалия П Розалия П

    красивая церковь в центре города

    Красивая церковь, практически в центре города. Построена во время Екатерины II по в стиле классицизма.


Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia