Katharinenkirche (Katariina kirik) Tallinn

Im Mittelalter die größte Kirche Nord-Europas und zur Zeit die größte Kirche in Tallinn, die Kirche der heiligen Katharina, ist dank ihrer großartigen Aura und Akustik ein beliebter Konzert-, Theater- und Aufstellungsort geworden.

Anstelle des Raums, der heute als Saal verwerdet wird, ware im 19. Jahrhundert die Ruine der Kirche, die dem Kaufmann Koch vom Stadtrat zur Verfügung gestellt wurde und die in einen Kornspeicher und ein Lagerhaus umgebaut wurde. Darüber hinaus hat man die Ruine der Katharinenkirche als Autowerkstatt und Lagerhaus und für Filmindustrie verwendet - für alles, wofür ein geräumiger und hoher Raum benötigt wurde. In den letzten Jahren haben Bildung und Kultur wieder den Weg in die Kirche gefunden.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia