Kolu Kõrts (Kneipe)

Die Kneipe Kolu ist eine kleinere Landstraßenkneipe mit einem Stall, welche in den 1840-er Jahren im Dorf Kolu im Kirchspiel Kose erbaut wurde. 1968 ein Museum untergebracht, 1969-1973 errichtet worden. Seit 1993 befindet sich dort die Kneipe, wo täglich leckere Nationalgerichte angeboten werden.
Auf Vorbestellung haben Sie die Möglichkeit, Seminare, Festabende und andere Veranstaltungen für 20-150 Personen zu organisieren.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia