Kulturspeicher des Ritterguts Ingliste

Kulturspeicher des Ritterguts Ingliste hat einen historischen Hintergrund und eine gute Aura, deshalb ist er der richtige Ort für die Veranstaltung von Aufführungen, Seminare, Feste, Hochzeiten und anderer Feier. 

Das Dorf Ingliste, in dessen Zentrum das Rittergut liegt, wurde 1456 zum ersten Mal erwähnt. 2007 wurde das Dorf zum schönsten in Raplamaa gewählt. 

Im Kulturspeicher kann man den Sportsaal benutzen und die Sauna genießen. Zur Verfügung stehen 5 Säle und eine große 200 m2 Dachterrasse. Im alten Park des Gutshauses kann man grillen und Feste veranstalten. Im Park kann man auch zelten.

Interessant zu wissen:

Fast 200 Jahre gehörte das Rittergut von Ingliste der Familie von Staal.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia