Lehrpfad am Naturhaus Lilli

Vom Naturhaus Lilli weist eine Infotafel die Interessenten auf den Naturpfad von Lilli. Entlang einer alten Allee gelangen die Wanderer auf einen Waldpfad, der zu einem Ebereschenhain führt und der im Volksmunde Energiepfad genannt wird. Auf dem Pfad kann man seltene Lungenflechte bewundern, auf einem mit Ebereschenwurzeln bedeckten Stein seine Füße ausruhen lassen und die Waldstille hören. Eine Abzweigung führt den Wanderer zum laibförmigen Findling von Virapuu.

Bevor man auf den Pfad geht, ist es empfehlenswert das Naturhaus zu besuchen und ein Säckchen mit Karte, Lupen und Erklärungen der Runenschriften mitzunehmen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia