Lonely Planet Magazine beschreibt Dagen Haus als „eine Ruheoase“. Neben dem geschmacksvollen Interieur lobt das Journal die wunderschöne Küste. Der Betreiber von Dagen Haus, Herr Omar Jõpiselg, gab im Lonely Planet Magazine an, dass das Gästehaus besonders bei Besuchern aus Süd-Europa beliebt ist, in der Jagdsaison wird es beispielsweise auch gern von Vogeljägern aufgesucht.

Das Gästehaus Dagen Haus befindet sich in Orjaku auf der kleinen Ostseeinsel Hiiumaa und verfügt über fünf Doppelzimmer. Der im Jahr 1840 gebaute Speicher, der 2006 als Hotel wiederbelebt wurde, ist am Meeresufer gelegen und beherbergt gleichzeitig 10 Personen. Es ist somit ein behaglicher und entspannender Urlaubsort.

In der Wintersaison sind im Dagen Haus Zimmer ab 690 Kronen (€44) erhältlich. Weitere Informationen über Dagen Haus finden Sie unter: http://www.dagen.ee/index_en.php