Quelle: Magnus Heinmets

Lõunaranna-Hafen in Muhu

Der kleineLõunaranna-Hafen am südlichen Ufer der Insel Muhu wurde 2009 wiederaufgebaut. Es gibt hier Plätze für 12 größere Jachten mit einem Tiefgang von 2,2 m sowie für viele kleinere Seefahrzeuge. Zu Ihrer Verfügung stehen alle üblichen Hafendienstleistungen wie Stromanschluss und Trinkwasser, auch Sauna und Waschsalon, ebenso ist ein ein Café geöffnet. Außerdem gibt es einen Zeltplatz, einen Kinderspielplatz und einen Fahrrad- und Bootsverleih.

Gut zu wissen: Es werden alle Seefahrzeuge mit einem Tiefgang von bis zu 2,2 m zum Ankern im Hafen erwartet.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia