Tallinner Weihnachtsmarkt

Schloss Ungru

View on full map

Standort

Kiltsi küla, Ridala vald, Lääne maakond

Zugangsanweisung

Das Schloss Ungru (dt. Linden), das heute in Ruinen steht, ist eines der wirkungsvollsten neobarocken Gebäude, obwohl es eigentlich nie fertig gebaut wurde. Das Schloss wird durch den komplizierten Grundriss und zahlreiche barocke Volutengiebel gekennzeichnet.
Interessant zu wissen:
Das Schloss Ungru war eine fast genaue Kopie des Schlosses Merseburg in Deutschland. Nach dem Zweiten Weltkrieg blieb das Schloss im Besitz der Sowjetarmee, 1968 beschloss der Flughafen-Chef die nutzlosen Schlossruinen als Füllung der Startbahn des Flughafens zu verwenden. Etwa ein Drittel wurde abgebrochen, der Rest ist zum Glück erhalten geblieben.
Vergleichen Sie neben den in Ordnung gebrachten Schlossruinen die als scharfen Kontrast liegende Ruinen der Gebäude des sowjetischen Armeeflughafens.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

58°55'2''N 23°28'59''E | Herunterladen der GPX-Datei

Objekte in der Nähe

Siedlungs Mitte: 3.4 km, Paralepa alevik
Flughafen: 93.6 km, Flughafen Tallinn