Mausoleum von Barclay de Tolly

Das Mausoleum von Barclay de Tolly ist einer der 21 sehenswerter Orte in Süd-Estland, der mit dem gelben Fenster der Zeitschrift "National Geographic" gekennzeichnet ist und dessen Besuch den Interessenten an Kultur und Geschichte empfohlen wird.

Generalfeldmarschall Barclay de Tolly ist einer der bekanntesten Leuten und offensichtlich der größte russische Heerführer, der in Estland begraben ist. Der aus einer baltischen Adelfamilie stammende russische Heerführer mit schottischen Wurzeln spielte in den Jahren 1812-1814 im Kampf gegen Napoleon eine wichtige Rolle.

Mit Jõgeveste ist der Name von Barclay de Tolly seit 1791 verbunden. In diesem Jahr heiratete er Helene Auguste Eleanore von Smitten und wurde der Besitzer des Gutshofes Jõgeveste.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 6 reviews | Write a review
  • susihunt susihunt
    Feldmarschal de Das Tolly ist.

    Orte sind durch gelbe National Geographic Fenster. Gut sichtbare historischen Platz. Interessantes Hotel zum Geschichte Fans.

  • Елена Б Елена Б
    Память великому воину

    Удивительное место, невольно проникаешься уважением и восхищением к русскому воину. К сожалению здание изнутри начало покрываться плесенью, поэтому непосредственно к саркофагу доступа нет. Мавзолей ...

  • ti480 ti480
    Обязательно для понимания истории

    Судьба упокоила великого воина Семейства Barclays , ведущего свою родословную Шотландии клана, прославившего имя. Дух Михаила Богдановича можно ощутить до сих пор. Место мавзолея обладает властью ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia