Museum Häädemeeste

An der Küste um Häädemeeste gab es traditionell viele Schiffbauer. Zur Erinnerung daran hat man heute noch Denkmäler in Häädemeeste und Kabli, die schönen hölzernen Häuser der Kapitäne und Reeder, aber auch Familiengrabstätten auf Dorf-Friedhöfen. Eine gute Übersicht über das Kulturerbe der Leute bekommen Sie im Museum Häädemeeste, das im Jahr 1991 eröffnet wurde. Es gibt dort Bücher, Schriften, Fotos, Videos und über 300 Forschungsarbeiten!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia