Home > Nationalpark Karula

Nationalpark Karula

Adresse: Ähijärve küla, Antsla vald, Võru maakond | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 782 8350
Homepage: http://www.keskkonnaamet.ee/karula-eng Externer Link
E-Mail: karula@lk.ee
Buchen

In den Wälder von Karula (in alten Urkunden Karroll, Carwelle, Carula usw genannt) gibt es seit Langem viele Bären – von daher auch der Ortsname (Karu – Bär).

Von den Tieren sind fast alle Arten, die in Estland leben, vertreten. Die sichtbarsten Tierspuren stammen von den Biebern – Überflutungen, versumpfte und getrocknete Wälder usw.

Es wurden hier fast 150 Vogelarten beobachtet. Zu den seltensten gehört der Schwarzstorch, die Blauracke, der Fischadler und der Schreiadler.

Zwischen den Kuppeln von Karula gibt es viele Plätze, wo der Mensch selten hingeht. Es gibt hier zahlreiche Waldseen. Von den Fischarten hat man öfters die Karausche, den Hecht, das Moderlieschen, das Rotauge oder den Flussbarsch am Haken.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries