Naturpfad des Forstamtes RMK im Naturschutzgebiet Jalase im Landkreis Raplamaa

Auf einem 2,6 km langen Wanderweg können Sie das Moor von Lipstu und den See von Sõbessoo sehen. Die Länge des Bretterwegs beträgt 940 m, die Länge des Fußwegs 1690 m.

In Sõbessoo gibt es viele Moorteiche und es ist eine passende Niststätte für typische Moorvögel. Hier kann man sogar Singschwäne und Wiesenweihen sehen. In hiesigen Wäldern leben verschiedene Spechte, Birkhühner, Haselhühner, Hohltauben und Strixe.

Im Sommer blühen auf dem See Wasserrosen, die viel Augenweide bieten.

An heißen Sommertagen lockt das Wasser zu einem erfrischenden Bad.

Das Moor bietet Entspannung zu jeder Jahreszeit. Hier können Sie auch Moorschuhwanderungen machen und verschiedene Abenteuer erleben!

Nehmen Sie Ihren Picknickkorb mit und kommen Sie, um die Stille des Moores zu genießen!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia