Naturzentrum des Naturparks Soomaa

Der Naturpark Soomaa wurde im Jahr 1993 gegründet, um große Sümfe, Auen und Wälder zu schützen.
Im Herzen des Parks in Kõrtsi-Tõramaa gibt es ein Naturzentrum. Das Gebäude wurde im Jahr 1998 am Knotenpunkt der Winterwege anstelle der ehemaligen Kneipe Naari errichtet. Hier kann man sich Infos über Wanderwege und lokale Dienstleistungen in Soomaa holen, sowie Museumsexponate bewundern und Medienprogramme ansehen. In der Nähe des Zentrums fängt ein Lehrpfad an, der über das Leben der Biber informiert.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia