NUKU Theater / Estnisches Puppen- und Jugendtheater

Das Estnische Puppen- und Jugendtheater (Estnisches Staatliches Puppentheater) wurde 1952 vom Puppenschauspieler und Regisseur Ferdinand Veike errichtet, der das Theater ca. 30 Jahre leitete. Dies ist ein Repertoiretheater, bei dem zum Spielplan Puppen- und Dramaaufführungen für Kinder und Jugendliche gehören. Auf die Bühne werden sowohl weltberühmte als auch originale Musicals gebracht. 2010 wurde im Nebengebäude des Theaters das NUKU Museum eröffnet, wo man seltene Exponate der Puppenkunst und eine interaktive Museumswelt finden sowie in das Leben hinter den Kulissen spähen kann.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 44 reviews | Write a review
  • Jonny M Jonny M

    Guter Weg ein oder zwei Stunden zu Pass

    Interessant finden in einer reizenden Gegend von Tallinn. Die Angestellten waren super hilfsbereit und einige Ausstellungen waren ziemlich cool. Sehen Sie nach, ob Sie Zeit :töten )

  • Crazy_Jim_83 Crazy_Jim_83

    Lustig, aber könnte besser sein

    Für €5 es war auch zu teuer. aber die Sammlung ist ziemlich gut. Wirklich irgendwo zu nehmen Kinder und vielleicht sehenswert da es ist ein bisschen anders.

  • marvah marvah

    zurück zur Kindheit

    Dieses kleine Museum enthält so viel von meiner Kindheit, dass ich das Gefühl hatte ich war in meinem eigenen Disneyland. Das Personal war sehr hilfsbereit. zuhause machen Bildschirme funktionierte ...


Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Lai tn 1/3, Tallinn

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert

Stops nearby

Zug: Balti jaam
Obus: Balti jaam

Koordinaten

59°26'18''N 24°44'36''E | Herunterladen der GPX-Datei