Jaanikirche in Valga

Die sich im Stadtzentrum befindende Jaanikirche entstand nach dem Projekt von Chr. Haberland im Jahre 1816 und ist die einzigste Kirche in Estland mit einem ovalen Grundriss. Die unikale Orgel ist als Original unzerstört geblieben und ist das einzige in Estland vorhandene Instrument vom deutschen Orgelmeister Friedrich Ladegast.
Interessant zu wissen: * Diese Orgel gehört zu den 200 besten Orgeln in Europa. * Mittags und Mitternachts klingt vom Glockenturm speziell für diese Kirche komponierte Melodie.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Kesk tänav, Valga

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

57°46'36''N 26°1'52''E | Herunterladen der GPX-Datei