Tallinner Weihnachtsmarkt

Home > Das Gebäude der Nationaloper Estonia

Das Gebäude der Nationaloper Estonia

Adresse: Estonia puiestee 4, Kesklinna linnaosa, Tallinn | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 683 1311
Fax: (+372) 631 3080
E-Mail: info@opera.ee
Zahlungsweise: Kartenzahlung möglich, Bargeld

Das im Jahr 1913 fertig gestellte und von A. Lindgren und W. Lönn projektierte jugendklassizistische Gebäude des Theaters Estonia war das größte im damaligen Tallinn. Auf einer Seite des zweiflügeligen Gebäudes wurde der Theatersaal und auf der anderen Seite der Konzertsaal geplant. Beim Bombenangriff auf Tallinn durch sowjetische Flieger im März 1944 wurde auch das Gebäude des Estonia getroffen. Das Haus wurde in der zweiten Hälfte der 1940er Jahre nach den Projekten der Architekten A. Kotli und E. J. Kuusik renoviert.
Gut zu wissen: - Am 23.04.1919 kam im Konzertsaal das erste estnische Parlament — die Gründungsversammlung der Republik Estland (Asutav Kogu) zusammen. - Durch die Buchung einer Exkursion können Sie sich mit dem Haus bekannt machen.

Zeiten und Preise

Geöffnet nur auf vorbestellung

Eigenschaften

  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • WC
  • WIFI
  • Gebührenpflichtiges Parken

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Thematische Veranstaltungen

Rabatte

  • Tallinn Card

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume