Quelle: K. Haagen, Lennusadam (Eesti Meremuuseum)

Seeflughafen (Estnisches Meeresmuseum)

NB! Im Zeitraum vom 30.01. 2017 bis zum 27.02.2017 ist der Seeflughafen wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Das spannendste Museum Europas befindet sich am Seeflughafen.
Im historischen Wasserflugzeughangar hat man 200 echte Exponate ausgestellt: ein U-Boot mit dem Namen „Lembit“, hundert Jahre alter Eisbrecher „Suur Tõll“, Wasserflugzeug Short 184, das Wrack des ältesten Schiffes estnischer Herkunft u.v.a.

Der Seeflughafen bietet unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie: Weltreise im Gelben U-Boot, Fotografieren in Verkleidung, ein großes Aquarium, Simulatoren, Kino und andere Interessante Attraktionen! Geöffnet ist das Café MARU und ein Meeresmuseumsladen mit einer ausgezeichneten Auswahl an Mitbringseln. 

NB! Im Zeitraum vom 30.01. 2017 bis zum 27.02.2017 ist der Seeflughafen wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Das spannendste Museum Europas befindet sich am Seeflughafen.
Im historischen Wasserflugzeug

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 1994 reviews | Write a review
  • Interessante Exponate. Highlight war die - temporäre - Ausstellung über die Wikinger

    Wer sich für Schifffahrt interessiert, sollte das Museum besuchen. Am beeindruckensten war von den Exponaten das estnische U-Boot aus der Zwischenkriegszeit

  • Nettes Maritim-Museum

    Highlight ist definitiv das U-Boot durch welches man von vorne bis hinten durchgehen kann. Ansonsten leider fast nur etwas für Schifffahrts-Fanatiker, da es kaum wirklich historisches gibt und dass ...

  • Ein Muss für Schifffahrtsfans

    Lassen sie sich vom Namen nicht täuschen - es geht kaum um Wasserflugzeuge, sondern um viele Aspekte der Seefahrt - in dieser riesigen Halle, die einst als Wasserflugzeughangar diente (daher der ...


Eigenschaften und Ausstattung