Tallinner Filmfestival der Dunklen Nächte (PÖFF)

PÖFF ist eines der eigenartigsten Filmfestivals in Nordeuropa und das einzige Filmfestival mit einem internationalen Programm, das bei der FIAPF (Fédération Internationale des Associations de Producteurs de Films) akkreditiert ist. Ein solches Recht haben in der Welt nur 14 Festivals. 

Das Festival umfasst viele verschiedene Ereignisse der Filmindustrie und drei Unterfestivals in vollem Umfang (Animated Dreams, Just Film, Sleepwalkers), die Filme und Filmemacher aus mehr als 70 Staaten nach Tallinn bringen.

Das Ziel des Festivals ist dem estnischen Publikum das Kinoleben der Welt in vollem Farbenreichtum vorzustellen und  Geistesnahrung den Menschen mit verschiedem Geschmack und verschiedenen Alters anzubieten. 

Zeiten und Preise

Tallinn, Tallinn, Tartu, Kärdla, Kuressaare, Jõhvi, Narva, Rakvere, Valga, Viljandi, Paide, Pärnu

Tallinner Filmfestival der Dunklen Nächte (PÖFF)

11.11 - 27.11.2016, 10:00 - 22:00

KARTE ANSCHAUEN

Eigenschaften und Ausstattung

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw

Koordinaten

  • 1

    Tallinn, Tallinn, Tartu, Kärdla, Kuressaare, Jõhvi, Narva, Rakvere, Valga, Viljandi, Paide, Pärnu

    59°26'29''N 24°44'41''E | Herunterladen der GPX-Datei