Orientierungslauf in Nord-Kõrvemaa

Die hügelige Landschaft und das dichte Wegnetz macht den Lauf auf der Landschaft von einem Punkt zum anderen mit einem Kompass und einer Landkarte aufregend. Der Hauptorientierungsweg gibt die Möglichkeit selbst einen Pfad auf der Karte zu bestimmen und diesen dann in der Natur zu finden. Sollte man direkt oder mit einem Umweg gehen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad!

Auf dem Hauptorientierungsweg gibt es 28 Punkte, die in einem Radius von 5 km liegen. Jeder Punkt ist mit einem Holzpfosten markiert und bei jedem Punkt erwartet die Orientierungsläufer eine spannende Frage oder ein Rätsel über die Umgebung.
Der Orientierungslauf eignet sich für alle, die die Bewegung in der Natur mit einer Landkarte genießen und die ihre Fähigkeiten und ihr Wissen auf die Probe stellen möchten.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia