Paluküla Hiiemägi

Der Berg Paluküla Hiiemägi liegt 106 m über dem Meeresspiegel. Paluküla Hiiemägi entstand am Ende der letzten Eiszeit infolge des Rückzugs des Kontinentaleises.  Hier in der Nähe liegt auch das weite Hochmoor Loosalu, das zusammen mit den Hochmooren Keava, Imsi usw. an Stelle des Stausees der Eiszeit entstanden ist. Interessant zu wissen:
• Paluküla Hiiemägi ist die höchste Spitze im Nordwesten Estlands. • Hier kann man schön zelten oder ein Picknick machen! • Im Winter bei Schnee können Sie sich mit Schlitten- oder Snowboardfahren die Zeit vertreiben. • Es erwarten Sie mehrere Skipisten.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Paluküla küla, Kehtna vald, Rapla maakond

Zugangsanweisung

Wir empfehlen, die Rapla-Viljandi-Straße entlang in Richtung Türi zu fahren. In der Gemeinde Kehtna zeigt ein Hinweisschild - Paluküla 5 km.

Zugang

  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse

Koordinaten

58°54'49''N 25°1'42''E | Herunterladen der GPX-Datei