Park auf dem Gutshof Tõstamaa

1877 wurde der historistische Umbau des Hauptgebäudes beendet. Aus dieser Zeit stammt auch der Landschaftspark im englichen Stil
Vor dem Hauptgebäude befindet sich eine längliche Fläche mit frei verlaufenden Umrissen, dahinter eine kleinere Lichtung. Charakteristische Elemente des Parks sind ein Fluss mit Stauteichen-System samt Inselchen und Brücken und die mit kontrastfarbenen Baumgruppen abgesonderten Flächen. Auch Ziersträucher fehlen nicht. Der Stolz des Parks ist eine Eiche mit einer Baumkrone, deren Durchmesser 23 m beträgt. 

Während der Wiederherstellung des Parks wurden für die Spaziergänger eine Laube, Bänke und Aussichtsrahmen installiert. 

Der Park steht unter Denkmal- und Naturschutz.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia