Das 26. Sing- und 19. Tanzfest "Von Zeiten berührt. Zeit zum Berühren."

Polder von Audru

Adresse: Valgeranna küla, Audru vald, Pärnu maakond | Auf der Karte zeigen
E-Mail: parnu@visitestonia.com

Zwischen der Ortschaft Audru und dem Strandgebiet Valgeranna wird der Weg von einer 2,5 km langen Allee gesäumt. Südlich der Allee, am Küstenabhang, befindet sich der erste Polder Estlands – der Polder von Audru, der 1938 zur Vermeidung von Überschwemmungen auf dem Küstenland der Bucht von Pärnu errichtet wurde. Das fast 2000 ha große nasse geräumige Poldergebiet ist zu einem Aufenthaltsort für Vögel geworden, die im Frühling und im Herbst auf dem Durchzug sind. Heute gilt die Gegend als ein Vogelgebiet von internationaler Bedeutung.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Kostenloses Parken

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries