Porträtgalerie in Tallinn

Die Galerie, in der einzigartige Austellungen und Ausstellungs-Verkäufe stattfinden, liegt im ersten Stock eines mittelalterlichen Gebäudes in der Altstadt und hat ein warmes und freundliches Milieu. 

In einem Teil der Galerie ist eine Bar eingerichtet, wo es ein reichliches Angebot an Sekt gibt.

Darüber hinaus können die Besucher auch eine Tasse Kaffee genießen oder aus dem Teezimmer einen gefälligen Tee und eine Teekanne auswählen sowie an den Gedanken anregenden Design-Tischen der berühmten Vitragekünstlerin Dolores Hoffmann über die Ausstellung sprechen. 

Die Kunstliebhaber haben eine gute Möglichkeit, Porzellan von Igor Klimenkov kennen zu lernen. Auf Wunsch kann man seine Porzellangegenstände auch kaufen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia