Radtour in den Nationalpark Lahemaa, 3 Tage

Der Nationalpark Lahemaa mit seiner vielfältigen Landschaft und den Wanderwegen, kulturgeschichtlichen Orten, Wald- und Sandstränden, Sümpfen und Gutshöfen ist ein Traum eines jeden Naturfreundes. Die mehrere Tage andauernde Radtour in Lahemaa bietet Ihnen eine gute Möglichkeit, den Nationalpark Lahemaa auf eigene Faust zu entdecken und das Leben in Estland kennen zu lernen.
Auf der Radroute liegen der Wasserfall Jägala, das Fischerdorf Altja, der Kurort von Võsu, das Kapitänsdorf Käsmu sowie die Gutshöfe Kolga, Palmse und Sagadi. Die Gesamtlänge beträgt 140 km. Der Preis beinhaltet die Unterkunft für 2 Nächte mit Frühstück, die Beschreibung der Route, Karten und Empfehlungen für Abend- und Mittagessen. Sie können mit Ihrem eigenen Rad kommen oder dieses bei uns ausleihen.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Vene tänav 33, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Stops nearby

Straßenbahn: Linnahall

Koordinaten

59°26'23''N 24°44'55''E | Herunterladen der GPX-Datei