In diesem Jahr präsentiert sich Estland neben Lettland und Litauen als Partnerregion.

Vom  8. – 11. November können sich Besucher auf dem Baltikum-Gemeinschaftsstand, organisiert von dem deutschen Reiseveranstalter "Baltikum Exklusiv", über die schönsten Seiten Estlands informieren.

Auch zur Vorweihnachtszeit locken wieder viele außergewöhnliche Veranstaltungen.  Neben dem bekannten Weihnachts-Jazz-Festival, das jedes Jahr die weltweite Jazz-Szene nach Tallinn holt, versetzt ein Besuch im Weihnachtsdorf im Freilichtmuseum Viimsi die Besucher in weihnachtliche Stimmung. Wer es lieber verrückter mag kann beim „Lebkuchen-Wahnsinn“ einzigartige essbare Kreationen aus Lebkuchen bestaunen. Den krönenden Abschluss bietet ein Besuch auf dem märchenhaften Tallinner Weihnachtsmarkt.

Neben Informationen rund um Aktivitäten und Veranstaltungen in Estland wartet in diesem Jahr eine kleine Überraschung am Messestand: Das Estonian Tourist Board veranstaltet auf der Messe ein Facebook-Spiel: „Like“ uns auf Facebook und gewinne ein kleines Geschenk aus Estland“.  Jedes Like gewinnt.

 

Die ReiseLust 2013 ist vom 8. bis 10. November täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Messe unter dem Link: http://www.reiselust-bremen.de/reiselust2013/home