Helsinki ist nur 80 Kilometer von Tallinn entfernt und während der Sommersaison starten Autofähren alle zwei Stunden aus Finnlands Hauptstadt.

Auto-Fähren zwischen Tallinn und Stockholm verkehren einmal pro Tag. Die schwedische Hauptstadt liegt etwa 380 Kilometer von Tallinn entfernt.

Riga in Lettland ist etwa 300 Kilometer von Tallinn entfernt. Sie können die Via Baltica, ein Teil der E67, fahren. Die baltische Verkehrsachse führt auch durch Vilnius (Litauen), das 530 Kilometer von Tallinn entfernt ist.

Die russische Metropole Moskau ist 850 Kilometer, St. Petersburg etwa 320 Kilometer von Tallinn entfernt. Am Besten ist es, über den Grenzübergang in Narva / Iwangorod einzureisen – oder über Ikla, wenn die Fahrt durch Lettland führt.

Vergessen Sie nicht: Sie benötigen ein Visum zur Einreise nach Russland.

Die wichtigsten Autobahnen in Estland sind in gutem Zustand, und Fahrten von Riga nach Tallinn oder zwischen großen Städten in Estland verlaufen problemlos.

Der Zustand von Landstraßen variiert, ist aber grundsätzlich gut.

 Allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  •  50 km pro Stunde in Städten / bewohnten Gebieten.
  • 90-110km/h auf Autobahnen und Schnellstraßen.

 Erforderliche Dokumente:

  •  Reisepass oder Ausweis (innerhalb der Europäischen Union).
  • Führerschein.
  • Gültige Versicherung.
  • Zertifikate (Anmeldung)

 Gut zu wissen:

  • Es kann in grenznahen Gebieten zu Überschneidungen von Mobilfunknetzen kommen. Überprüfen Sie deshalb die Verfügbarkeit des Netzes: EMT, Tele2 und Elisa sind estnische Netze und Anrufe innerhalb der EU sind billiger als aus russischen Netzen.