Busse aus Europa und Russland

Eurolines betreibt Linienverkehr mit Bussen, die mehrmals am Tag aus Riga (Lettland), Vilnius (Litauen) und St. Petersburg (Russland) ankommen;

Nicht so häufige Linien werden weniger als einmal in der Woche befahren und umfassen Deutschland (Berlin, Stuttgart, Köln, Frankfurt, München), Polen (Warschau, Krakau, Bialystok), Italien (Rom), Österreich (Wien), Großbritannien (London), die Niederlande (Amsterdam).

Die meisten Busse im Linienverkehr zwischen Tallinn and Riga, Vilnius oder St. Petersburg sind modern und bieten Getränke, Snacks, Internet und Toiletten an.

Busbahnhof Tallinn

Der Busbahnhof Tallinn ist durchgehend geöffnet, aber Fahrkartenverkauf und Buchungen arbeiten nur von 6.30 bis 9.00 Uhr. Auf dem Busbahnhof gibt es eine Bar, Café und Hotdog-Kiosk.

Es wurde in der Sowjetzeit errichtet und umfangreichere Renovierungsarbeiten sind verschoben worden, weil Tallinn die Entwicklung eines zentralen Transportknotens in der Nähe des Flughafens plant. Das gibt Ihnen eine einmalige Chance, etwas der sowjetischen Realität zu sehen und zu spüren.

Transport zum/vom internationalen Busbahnhof

Der internationale Busbahnhof Tallinn liegt eine 5-minütige Fahrt oder einen 15-minütigen Spaziergang vom Stadtzentrum, eine 10-minütige Fahrt vom Flughafen Tallinn und eine 15-minütige Fahrt vom Hafen Tallinn entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Straßenbahn: Die dem internationalen Busbahnhof Tallinn am nächsten liegende Haltestelle heißt „Autobussijaam“ und Sie gelangen dorthin mit den Straßenbahnen 2 und 4. Der Busbahnhof liegt etwa 300 m von der Straßenbahnhaltestelle entfernt. Die Fahrpläne der Straßenbahnen finden Sie hier.

Die Busse 17 und 17a halten auf dem Gelände des Busbahnhofs (Bucht 1, die Bushaltestelle heißt „Autobussijaam“) alle 15 Minuten am Tag und abends zweimal in einer Stunde. Die Busse fahren von 5.30 bis 23.30 Uhr durch das Stadtzentrum (die Haltestellen „Estonia" und „Vabaduse väljak“ liegen am nächsten der Altstadt) nach Mustamäe. Die Busse, die im Fahrplan mit gelbem Hintergrund gekennzeichnet sind, haben niedrigeren Boden für leichtere Zugänglichkeit.

Taxifahren

  • Der Taxistand befindet sich direkt vor dem Haupteingang des Busbahnhofs.
  • Nehmen Sie ein klar gekennzeichnetes oder mit „takso“ gekennzeichnetes Taxi
  • Gemäß dem estnischen Gesetz müssen Taxis am beifahrerseitigen Fenster ihre komplette Preisliste aushängen und alle Kunden können genau das Taxi auswählen, was ihnen gefällt, ungeachtet der Position des Taxis in der Wartereihe.