Reisen zwischen den Städten

Das heutige estnische Eisenbahnnetz ermöglicht es Ihnen, zwischen der Hauptstadt Tallinn und Städten wie Tartu oder Viljandi aber auch vielen kleineren Orten zu reisen. Der Zugverkehr in Estland wird von Elron  betrieben, mit Dieselzügen, aber auch mit den neuen elektrischen Zügen, die seit Anfang 2014 in Betrieb sind. Die Züge sind mit kostenlosem WiFi ausgestattet und haben zumeist geräumige Sitzmöglichkeiten mit hohen Rückenlehnen und Fenster mit verstellbaren Sonnenblenden.

Sie können mit dem Zug von Tallinn auch nach Narva fahren, der drittgrößten Stadt Estlands in der Nähe der russischen Grenze. Auf der Strecke liegen auch die Städte Rakvere und Jõhvi. Halten Sie während der Fahrt die Augen offen: Sie können wunderschöne Bahnhöfe und eine atemberaubende Landschaft sehen.

Zugfahrten von Tallin dauern nach Rakvere gewöhnlich 2 Stunden, 2,5 Stunden nach Viljandi, 3 nach Jõhvi oder Tartu und 3,5 Stunden nach Narva.

Fahrpläne und -karten

Fahrpläne sind an den Bahnhöfen und auf der Internetseite von Elron  zu finden. Fahrkarten können an Bahnhöfen, online bei pilet.elron.ee  oder bar im Zug gekauft werden. Der preis für die Fahrkarte bleibt gleich, zudem können Sie in allen Dieselzügen von Tallinn nach Tartu, Rapla, Türi, Viljandi, Narva und zurück mit Karte bezahlen, ebenso auf den Linien Tartu–Valga und Tartu–Koidula. Schaffner, die Fahrkarten verkaufen, laufen nach jedem Halt durch den Zug.

Züge sind ein sehr bequemer und angenehmer Weg des Reisens in Estland – Sie entgehen allen Staus und Parkplatzsorgen. Außerdem können Sie Ihr Fahrrad mit in den Zug nehmen, aber auch größere Gepäckstücke und Haustiere.

Fahren Sie mit dem Zug aufs Land!

Tallinn und der umliegende Bezirk Harjumaa werden von Elektrozügen versorgt und sind ein guter Ausgangspunkt für eine Tageswanderung zu Fuß oder mit dem Rad. Die Bahnhöfe liegen oft in der Nähe schöner Moore, Klippen, Seen, Flüsse, Gutshöfe oder Burgen. Zügen bringen Sie in zwei Richtungen: entweder Richtung Aegviidu oder Richtung Paldiski, alle Fahrten beginnen jedoch am Tallinner Hauptbahnhof, dem „Balti jaam“.

Züge von und nach Russland

Haben Sie Estland und alles, was es zu bieten hat, erforscht – warum nicht mal eben mit dem Zug etwas weiter weg fahren, nach St. Petersburg oder Moskau? Wenn Sie noch nie eine Nacht im Zug verbracht haben, dann wird eine reise von Tallinn nach Moskau zu einem unvergesslichen Erlebnis!