Quelle: SA Lõuna-Eesti Turism

Reiseroute "Das Leben an der Grenze zweier Welten" in Südestland für Interessenten an Kultur und Geschichte

Besuchen Sie spannende Orte in Südestland, die mit gelben Fenstern der Zeitschrift National Geographic gekennzeichnet sind.

Die Reiseroute "Das Leben an der Grenze zweier Welten" ermöglicht das reichliche Kulturerbe und die innovativen Unternehmen Südestlands kennenzulernen. 

Wenn man durch das gelbe Fenster guckt, kann man fühlen, dass man sich an einem besonderen Ort in der Nachbarschaft von Russland und Lettland und an der Grenze der Europäischen Union aufhält. Das Leben inmitten von verschiedenen Sprachen, Kulturen, Denkweisen und Weltanschauungen hat immer Überraschungen parat. Zusätzliche Informationen finden Sie in unserer Druckschrift.

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia