Quelle: Maarika Toomel

Seehundbeobachtungstour auf dem Meer

Eine exclusive Seehundbeobachtungstour auf dem offenen Meer im westlichsten Teil des Nationalparks Vilsandi. 
Die Tour wird in Kihelkonna eingeleitet. Zum alten Hafen von Papisaare führt ein historischer 3 km langer gut erhaltener kopfsteingepflasteter Weg. Der Bootsführer wartet im Hafen.
Auf dem offenen Meer versammeln sich die neugierigen Seehunde selbst um das Boot. Nehmen Sie eine Kamera und ein Fernglas mit, damit Sie die stimmungsvollsten Momente verewigen können. Ziehen Sie sich winddichte Kleidung an. Das Boot kann bis zu 10 Personen aufnehmen.
NB! Die Tour findet nicht statt, wenn die Windgeschwindigkeit über 8 m/s beträgt. Das letzte Wort hat der Bootsführer, denn er weiß es am besten!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia