Quelle: Tallinna Õpetajate Maja

Seminarräume des Tallinner Lehrerhauses (est. Õpetajate Maja)

Das Tallinner Lehrerhaus (est. Õpetajate Maja) befindet sich im Herzen der Tallinner Altstadt am Rathausplatz. Die älteste Nachricht vom Haus stammt aus dem Jahr 1333. Die Raumverteilung und die Innengestaltung stammen aus dem Jahr 1830.
Die modernen technischen Lösungen in den Räumen des Hauses und historisches Ambiente schaffen eine großartige Grundlage für erfolgreiche Durchführung von Veranstaltungen. Räume gibt es insgesamt neun (28 bis 267 m2). Wenn man den Hauptsaal oder den Kronsaal und den Salon zu einem Raum verbindet, kann man einen Empfang für 250 Personen veranstalten. Die Räume des Tallinner Lehrerhauses eignen sich großartig für Konferenzen, Galaabende und für kleinere Seminare und Empfänge.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia