Seminarräume im Mustpeade Maja (dt. das Schwarzhäupterhaus)

Mustpeade Maja (dt. das Schwarzhäupterhaus) ist einer der ältesten und nobelsten Gebäudekomplexe in der Altstadt von Tallinn.

Die repräsentabelsten Räume sind Valge Saal (dt. der Weiße Saal, Fläche 300 m2, erbaut 1532), der erste Renaissancesaal in Tallinn, und der Olavi Saal (dt. Olaisaal) in spätgotischem Stil mit einer Sterngewölbe (erbaut 1422, Fläche 200 m2).

Andere Räume im Schwarzhäupterhaus:
Vennaste saal 134 m2; (dt. Brüdersaal)
Vennaste tuba 58 m2; (dt. Brüderzimmer)
Keldrisaal (dt. Kellersaal) 175 m2.

Darüber hinaus ermöglicht das Schwarzhäupterhaus dank seiner architektonischen Besonderheit viele spannende Speziallösungen beim Gebrauch der Räume.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Pikk tänav 26, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert

Koordinaten

59°26'20''N 24°44'48''E | Herunterladen der GPX-Datei