Skulptur von Kihnu Jõnn

Am 14. Mai 2011 gelangte die Skulptur des legendären Seemanns Kihnu Jõnn oder Enn Uuetoa mit Hilfe des Rotary Clubs Pärnu und vieler Unterstützenden ans Meerestor von Pärnu. Die Skulptur des Waldkapitäns steht genau am richtigen Ort – auf dem Territorium des Jachtclubs Pärnu, der als Treffpunkt für Kapitäne bekannt ist. Urheber der Skulptur von Kihnu Jõnn ist Tauno Kangro. Auf dem Sockel der Skulptur stehen die Namen der Unterstützenden und der fröhliche Ausruf von Kihnu Jõnn „Was für ein gutes Schiff, es fährt so, dass das Meer bebt“. Neben der Skulptur steht ein Informationsstand.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Lootsi tänav 6, Pärnu

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw

Koordinaten

58°23'10''N 24°29'22''E | Herunterladen der GPX-Datei